Jugendorchester - The Flying Notes - Gästebuch - Seite 9

Gästebuch - Seite 9

Hinterlasse auch du einen Kommentar!

Eintragen Jetzt Eintragen

gehe zu Seite [1] ... [7] [8] 9 [10] [11] ... [24]


Josephin Reimann aus Rochlitz schrieb am 31.12.2011 um 10:08Uhr

Ich wünsch euch allen einen "Guten Rutsch" ins neue Jahr. Es war ein tolles Jahr mit euch, aber die Abenteuer mit der "Musikschule Fröhlich" gehen weiter. Bis ins nächste Jahr.
P.S. und immer schön "Fröhlich" bleiben. :-)


Elke Michael aus Crossen schrieb am 23.12.2011 um 16:20Uhr

Frohe Weihnachten  und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht
Eure und Ihre Elke Michael.
Herzlichen Dank für ein tolles Musikschuljahr 2011.


Uwe aus Taura schrieb am 21.12.2011 um 20:29Uhr

Hallo liebe Fröhlichen Musiker !
Noch ein paar Tage und es ist Weihnachten. Ich bedanke mich auch hier noch mal sehr für das schöne Musikjahr und muss sagen, es war so richtig toll das Jahr 2011.
Ob Jahreskonzerte in Königshain/Altmittweida, die super Joseph Auftritte und die wunderbaren Weihnachtskonzerte, man konnte eindrucksvoll erleben was wir alle zusammen draufhaben.
Das Sommerlager in Warmbad reihte sich ebenso in die Höhepunkte des Musikschullebens ein wie auch die vielen kleinen Events.
Fröhliche Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und natürlich viel Freude beim Anschauen der DVD´s wünscht Euch allen Uwe Krug
http://www.flyingnotes.de/img/engel.jpg


Tilo Huhn aus Crossen schrieb am 18.12.2011 um 17:49Uhr Tilo Huhns Homepage besuchen

Es ist wieder so weit, endlich ist Weihnachten und man kann die schönen Lieder wieder hören, wie die von euch gespielten und gesungenen am 4. Advent in der Kirche Erlau. Mir hat es gefallen obwohl vielleicht ein, zwei oder drei Leutchen zu viel waren, ich wollte erst garnicht so lange bleiben, wollte nur ein paar Fotos machen, bin dann bis zum Schluß euers Konzertes geblieben. Es war alles schön, dem einen gefällt das mehr dem anderen das, mir hat am meisten die Titelmusik von Aschenbrödel und Last Chrismas gefallen.
Euch allen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit, wünscht "Das Huhn von Crossen".


MatthiasWalther schrieb am 18.12.2011 um 11:57Uhr

Hallo mal wieder...
tolles Weihnachtskonzert in Erlau, ein schönes Erlebnis, weiter so :-)
Matthias


Elke aus Crossen schrieb am 05.12.2011 um 09:50Uhr

Ein großes Dankeschön an alle ca. 50 Mitwirkenden des
    Weihnachtskonzertes in Seifersbach.
Von "Last Christmas" über den "pfiffigen" Rudolph bis "White Christmas" klang es doch schon wohlig weihnachtlich.
Die kleinen "Reserven", die wir/ich noch haben, korrigieren wir am 18. Dez., wenn um 10.00 Uhr die Kirchenglocken von Erlau einladen zum alljährlichen
    "Weihnachtskonzert am 4. Advent".
Noch eine angenehme, sehr musikalische Adventszeit wünscht Elke Michael.


Elke Michael aus Crossen schrieb am 17.11.2011 um 07:48Uhr

Die Mühe hat sich doch gelohnt!
Herzlichen Glückwunsch allen angetretenen Schülern zum erfolgreichen Absolvieren der ALV-Prüfungsstufe 1.
Euer Fleiß und eure Beständigkeit machte dieses tolle Ergebnis möglich.
Macht weiter so!
Eure Frau Michael


Matthias aus Crossen schrieb am 31.10.2011 um 20:30Uhr

Hallo an alle...
Tolles Konzert heute in der Kirche in HC. Schöne Solostimmen, macht weiter so
Matthias


Elke Michael aus Crossen schrieb am 26.09.2011 um 14:32Uhr

Auch wenn ich nicht reden kann, so schreibe ich doch gern an dieser Stelle:
    Tolles Jahreskonzert gestern!!
Wir erlebten mutige "neue" und gestandene "alte" FLYING NOTES" im ersten Programmteil.
Wir wurden von einer engagiert und locker moderierenden Dorothee Müller durch das Programm geführt.
Wir hörten ein klanglich fantastisches Musical "Joseph" mit Frank Bauer und Sandra Bahrmann in den solistischen Hauptrollen.
Und ein starker Kinderchor sowie die weiche Akkordeonmusik des Jugendorchesters komplettierten diesen gelungenen Konzertnachmittag.
Der Aufwand hat sich gelohnt!
HERZLICHEN DANK an alle ca. 70 Mitwirkenden und macht weiter so!
Ich wünsche uns, dass wir dieses tolle "Singspiel" im laufenden Schuljahr noch mehrmals aufführen können.
Eure Elke Michael


Heiko Naumann aus Königshain-Wiederau schrieb am 04.09.2011 um 15:50Uhr

Hallo Musikschule-Team,
ich möchte eine kurze Anmerkung zum Stundenplan machen. Die Sortierung der verschiedenen Unterrichte sollte nicht nach Wochentagen erfolgen, sondern nach Ort (Einrichtungen). Die Suche nach den jeweils aktuellen Stundenplänen wird umso umständlicher, je mehr Kinder an verschiedenen Orten teilnehmen.
 
Mfg H. Naumann
 


gehe zu Seite [1] ... [7] [8] 9 [10] [11] ... [24]


Schriftgröße verkleinern Schriftgröße vergrößern
Impressum
Login